Die Bucht von Phang Nga

Eines der beliebtesten Reiseziele in Thailand ist der Nationalpark von Phang Nga. Der Nationalpark umfasst spektakuläre Kalksteinfelsen Flusslandschaften und Mangroven. Vor allem von Phuket und Krabi aus werden sehr viele Touren in den Nationalpark angeboten.

Das Hauptziel ist hier natürlich die kleine Insel Koh Tapu die heutzutage nur als James Bond Island bekannt ist. Auf dieser Insel wurden in den siebziger Jahren Teile des James Bond Film der Mann mit dem goldenen Colt gedreht. Seitdem ist die kleine Insel eines der meistbesuchten und fotografierten Ausflugsziele von Thailand. Vor allem in der Hochsaison herrscht hier ein Riesenandrang.
Mittlerweile wird sogar Eintritt verlangt und viele Souvenir und Essens Stände bieten ihre Waren an.

Weiterlesen

National und Marine Parks im Süden von Thailand

Heute im dritten und letztem Teil über die Nationalparks im Königreich gibt es die Liste mit den Nationalparks im Süden von Thailand.

Wobei es in machen nur so von Touristen wimmelt den die Parks sind natürlich im Angebot vieler Tourveranstalter, ob das für den Erhalt der atemberaubenden Natur und Landschaft förderlich ist bleibt natürlich fraglich.

Im Januar mussten viele Tauchgebiete in den Parks von Süd-Thailand wegen der schweren Korallen Bleiche für Taucher zeitweilig gesperrt werden.

Nationalparks im Süden von Thailand

Weiterlesen

Nationalparks in Nordthailand

Es gibt in Thailand weit über 120 Nationalparks, die über sämtliche Provinzen des Königreiches verstreut sind. Die meisten sind erst in den letzten Jahren entstanden, es wurde dabei ziemlich viel Wert auf eine größtmögliche Naturbelassenheit gelegt. Einige der neu errichteten Parks wurden vor allem von Privatinvestoren finanziert, und werden deshalb auch für touristische Zwecke ausgebaut, was für die ursprünglichen Landschaft und deren Schutz mit Sicherheit nicht gut ist.

Der Sinn und Zweck der Nationalparks ist der Erhalt der für die Region typischen Fauna und Flora, außerdem sollen die Parks auch zur Erholung der Besucher dienen. Gegen eine geringe Gebühr können Besucher Karten oder Broschüren bekommen, in denen die Wanderwege eingezeichnet sind. Schilder vor Ort informieren über Verhaltensregeln.

Hier habe ich Erstmal 55 Nationalparks aus Norden von Thailand aufgelistet, für die Parks aus Zentral Thailand und aus dem Süden gibt es einen extra Artikel.

Weiterlesen