König Bhumibol von Thailand ist tot

Der seit 70 Jahren regierenden Königs Bhumibol Adulyadej ist heute gegen 15:52 Ortszeit in Bangkok nach langer schwerer Krankheit im Alter von 88 Jahren verstorben.
«Die blühende Regentschaft des Königs ist heute zu ende gegangen», so Ministerpräsident Prayut Chan-o-cha in einer Fernsehansprache. «Er hat das Leben aller auf das Tiefste berührt, wir schulden ihm große Dankbarkeit.»

Kronprinz Vajiralongkorn solle neuer König werden, sagte der Ministerpräsident ohne ihn nicht beim Namen zu nennen, sondern bezog sich lediglich auf den „1972 ernannten Thronfolger“.