Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Ein kleiner Lichtblick ist zu erkennen, denn die Dämme haben bis jetzt gehalten und insgesamt scheint sich die Lage etwas gebessert zu haben, aber dennoch steht das Hochwasser in den Außenbezirken Bangkoks noch bis zu 1,50 m hoch und durch den erhöhten Pegel im Golf von Thailand fließt das Wasser auch nur langsam ab. So wird angenommen, dass das Hochwasser noch bis zu 4 Wochen in der Stadt verweilen wird. Die Lebensmittel Knappheit wird dann ein neues Problem ergeben, was es zu bewältigen gilt.

    Die Lage in Bangkok entspannt sich

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*