Wasserbüffelrennen in Chonburi

Wer gerade in Pattaya oder Bangkok ist und wenn natürlich auch das Wetter mitmacht der kann zum jährlichen Wasserbüffel-Rennen in Chonburi gehen
Vom 11. bis zum 12. Oktober 2011 findet in der Stadt Chonburi, circa 80 Kilometer südöstlich von Bangkok entfernt, das 140. Chonburi Buffalo Racing Festival statt.

Das Festival ist mittlerweile ein großer Jahrmarkt mit Souvenirverkäufern Kunst Handwerkern Live Musik unzähligen Essensständen einer Miss Wahl und als Höhepunkt natürlich das Rennen.

Der Wasserbüffel war Jahrhunderte das Nutztier in der Landwirtschaft in Thailand wurde aber selbst in der hintersten Ecke in Thailands durch den Traktor verdrängt. Aber einmal im Jahr  vor dem 11. Vollmond des Jahres stehen die Tiere im Mittelpunkt.

Die Büffel werden mit Farben bemalt, mit Blumen dekoriert, und mit bunten Tüchern bedeckt, nicht nur das schnellste Tier, sondern auch die schönsten dekorierten und am kräftigsten aussehenden Wasserbüffel werden prämiert.

Bei diesem Wettkampf wird natürlich auch kräftig gewettet. Die Festivalbesucher erwartet ein farbenfrohes und abwechslungsreiches Spektakel, bei dem der Wasserbüffel im Mittelpunkt der Unterhaltung steht.

Quelle:farang-magazin.com

Das Rennen kostet kein Eintritt. Weitere Infos gibt es bei der Tourismusbehörde in Pattaya (Tel.: 038-428.750, 038-427.667) oder bei der Stadtverwaltung Chonburi (Tel.: 038-270.070).

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*