Phuket Vegetarian Festival

Dieses religiöse Phuket Vegetarian Festival, findet jährlich von Ende September bis Anfang Oktober in Phuket sowie an vielen weiteren Orten in Thailand statt. Die neun Feiertage fallen immer auf die ersten neun Tage des neunten Monats im chinesischen Kalender Das Fest wird vorwiegend von der chinesisch-stämmigen Bevölkerung Thailands gefeiert ist aber inzwischen auch in Phuket eine Touristen Attraktion.

Während dem gesamten Zeitraum des Festes  wird auf Fleisch und  Alkohol verzichtet, was dem Glauben nach zur Stärkung der Gesundheit und dem Frieden von Geiste und Seele dient.

Der Ursprung des Festes ist unklar, vermutlich stammen die  Zeremonien von chinesischen Theatergruppen, die früher die gezogen sind.

Mah_songs_at_the_Vegetarian_Festival_in_Phuket_08- Kirill Kay

Über das ganze Festival hindurch finden viele Prozessionen durch die Straßen der Stadt statt. Auch sieht man hier  das Durchstechen von Wangen und der Zunge der Teilnehmer mit spitzen Gegenständen, oder das Barfuß über glühende Kohlen gehen.

Chinesische Schreine in Phuket Town

Es gibt mehr als 40 chinesische Schreine auf der ganzen Insel Phuket verstreut. Talay, und Kathu Schrein. Alternativ finden Sie in der untenstehenden Liste.

  • Baan Tha Rue Shrine, Thepkrasattri Road, nicht weit von den Heldinnen ‚Monument
  • Cherng Thalay Shrine, Sri Soonthorn Road, Thalang Bezirk
  • Sapam Shrine, Thepkrasattri Road, Koh Kaeo, Phuket Town
  • Kein Ke Keng Shrine, Soi Panieng, Samkong, Phuket Town
  • Samkong Shrine, Yaowarat Road, auf der Nordseite von Phuket Town
  • Kathu Shrine, Wichitsongkram Road, Kathu District
  • Put Jaw Shrine, An der Ecke der Soi Phuthorn, Ranong Road, Phuket Town
  • Jui Tui Shrine, Soi Phutorn, Ranong Road Soi 4, Phuket Town
  • Sui Boon Tong Shrine (Aka Lorong Schrein), Pattana Road, Phuket Town
  • Bang Neow Shrine, Phuket Road, auf der Südseite von Phuket Town
  • Thep Rasi Shrine, Phuket Road, in der Nähe Robinson Department Store, Phuket-Stadt
  • Kiew Tien Keng Shrine, Sapanhin Park, Phuket Town

Die Zeremonien

Einer der spannendsten Aspekte des Festivals sind die verschiedenen (und manchmal auch grausamen) Zeremonien, die abgehalten werden um die Götter anzurufen.
Die Zeremonien werden von Jahr zu Jahr  immer spektakulär und gewagter, Männer und Frauen Durchstechen ihre Wangen mit verschiedenen Gegenständen wie Messer, Spieße und anderen Haushaltsgegenständen. Die Teilnehmer glauben, dass von ihren chinesischen Götter vor Schaden geschützt werden.

Die Zeremonien des Festivals finden in der Nähe der sechs chinesischen Tempeln in Phuket statt. Der Haupttempel ist Jui Tui-Schrein nicht weit vom Fresh Market in Phuket Town.

Fotos by Electrostatico und Kirill Kay unter der Creative Commons Attribution-Share Alike 2.0 Generic license.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*