Tourismus Anstieg in Thailand um 66 Prozent

Über 66% mehr Touristen kamen dieses Jahr im Mai mehr nach Thailand als letztes Jahr im Mai das teilte die Pacific Asia Travel Association mit.

Bei den Rothemden-Proteste in Bangkok und nach der Niederschlagung im Mai 2010, bei der über 90 Menschen ums Leben gekommen sind, kam, der Tourismus in Thailand so ziemlich zum Erliegen. Nur so lässt sich der deutliche Anstieg um 66% zu erklären.

Die Touristen Anzahl steigt im gesamten Asiatischem Raum: so trafen in ganz Südostasien im Mai 16% mehr Touristen ein als im Jahr zuvor. In Vietnam waren es 37% mehr, 33% in Burma, 12% in Kambodscha und 11% in Singapur.

Dieses Jahr im Mai kamen über 1,3 Millionen Touristen nach Thailand, letztes Jahr im Mai waren es nur 826.000, hieß es weiter.

Quelle: https://www.wochenblitz.com/nachrichten/13054-tourismus-anstieg-um-66-prozent.html

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*